Kinder- und Jugendklinik

Gezeiten Haus Schloss Eichholz
Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie

Eine intensive Betreuung unserer jungen Patientinnen und Patienten zwischen 7 und 21 Jahren und ein kombiniertes  Behandlungskonzept aus Psychosomatischer Medizin und Traditioneller Chinesischer Medizin (TCM) bietet die passenden Voraussetzungen für eine erfolgreiche Therapie.

Die Kinder- und Jugendpsychiatrie des Gezeiten Hauses ist ein Beitrag zur Gesundung der Gesellschaft, angefangen bei jungen Individuen. Hier werden Grundsteine gelegt für ein Leben, das sich aus Vertrauen, Freude und Sinn nährt – auch mit dem Ziel eines konstruktiven Miteinanders innerhalb der Gesellschaft. 


Sie möchten sich gerne persönlich beraten lassen?

Unser Leitbild: Das Passende tun

Wir bieten einen Ort der Geborgenheit, Sicherheit und Wertschätzung und bringen eine warmherzige Heiterkeit mit, um unseren Patienten eine positive Identifikation mit sich und seiner Problematik zu ermöglichen. Wir sind überzeugt, dass in jedem Stärken und Fähigkeiten stecken, deren Entfaltung wir mit unserer individuell zugeschnittenen Arbeit unterstützen können. Mit einer ganzheitlichen Sicht auf Körper, Geist und Seele arbeiten wir achtsam und kreativ - sowohl mit unseren Patienten und deren Familien als auch mit uns selbst.
Durch Orientierung und Struktur helfen wir, Ressourcen zu wecken, sie zur Entfaltung zu bringen und für die Zukunft zu festigen. Wir unterstützen unsere Patienten dabei, die Verantwortung für sich und ihr Leben zu übernehmen.

In der Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie im Gezeiten Haus Schloss Eichholz behandeln wir junge Menschen vom siebten bis zum 21. Lebensjahr, die

  • unter Ängsten oder Panik leiden
  • ein Trauma erlebt haben
  • Essstörungen haben
  • sich in einer Identitäts- oder Pubertätskrise befinden
  • über körperliche Beschwerden klagen, ohne dass eine organische Ursache gefunden werden kann
  • sich selbst verletzen
  • häufig traurig sind oder an den Tod denken
  • über Zwangsgedanken klagen
  • schulische Probleme haben
  • oft unkonzentriert, unruhig und leicht ablenkbar sind
  • unter Erschöpfungszuständen (Burn-out) leiden
  • Probleme mit Gleichaltrigen haben, sich gemobbt fühlen
  • übermäßig Medien konsumieren

 

Therapieangebote der Kinder- und Jugendklinik

Das Gezeiten Haus schlägt die Brücke zwischen „westlicher Medizin“ (Psychosomatische Medizin) und „östlicher Medizin“ (Traditionelle Chinesische Medizin). Therapiemethoden aus beiden Richtungen fließen zusammen zu einem Behandlungsplan, der angepasst ist auf die individuelle Situation und Bedürfnisse des Patienten.

Psychotherapien

  • Einzeltherapie (kognitive Verhaltenstherapie, tiefenpsychologisch fundiert)
  • Systemische Familientherapie
  • EMDR-Therapie 

Gruppentherapien

  • DBA-T-Gruppe
  • Soziales Kompetenztraining
  • Psychodramagruppe

Bewegungsangebote

  • Einzel-, Lauf- und Bewegungstherapie
  • Laufgruppe
  • Psychomotorikgruppe
  • Tijiquan

 

TCM-Angebote

  • Individuelle TCM-Diagnostik 
  • Qi Gong
  • Tuina-Behandlung
  • Akupunktur
  • Ernährungsempfehlung
  • Heilkräuterbehandlung
  • TCM-Edukationsgruppe

Spezielle Angebote

  • Pädagogisches Gärtnern im Schlosspark
  • Individuelle Ernährungsplanung in Kooperation mit einer Diatköchin
  • Tiergestützte Therapie mit Hunden
  • Kunsttherapie (Einzel) und offenes Atelier
  • Feeling Seen
  • Achtsamkeits-Gruppe
  • Sing- und Musikgruppe & Gezeiten Haus-Chor

 

Schulunterricht

Der schulische Ersatzunterricht wird von erfahrenen Pädagogen, unter anderem von der Privatschule Dany, auf unserem Klinikgelände individuell in Kleingruppen durchgeführt. 
Die Lehrer werden in die Behandlungsplanung der Kinder und Jugendlichen miteinbezogen und helfen dabei, eine angemessene individuelle schulische Perspektive für die Kinder und Jugendlichen zu finden.

 

image

Dr. med. Dr. rer. nat. Reinhard Arndt

CHEFARZT

    • Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie
    • Facharzt für Psychosomatik und Psychotherapie
    • Diplom-Psychologe
image

Dr. med. Martina Schmitt

LEITENDE OBERÄRZTIN 

  • Fachärztin für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie
  • Verhaltenstherapeutin
  • Systemische Familientherapeutin
  • Eltern-Säuglings-Psychotherapeutin
  • Psychodrama-Praktikerin
image

Greta Duchstein

PÄDAGOGISCH-THERAPEUTISCHE LEITUNG

  • Staatl. anerk. Jugend- und Heimerzieherin
  • Erlebnispädagogin

     

Beratung für alle Standorte

0228 74 88 101
beratung(at)gezeitenhaus.de

Mo-Fr    8 bis 18 Uhr

 

Privatambulanz

Dr. Dr. Reinhardt Arndt

Terminvereinbarung im Chefarztsekretariat unter

Telefon: 02236 39 39-123
j.karolatschulze@gezeitenhaus.de  

image