Gezeiten Haus
Schloss Wendgräben

Privates Fachkrankenhaus für Psychosomatische Medizin und Traditionelle Chinesische Medizin (TCM), Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie, Orthopädische Psychosomatik

Das Gezeiten Haus Schloss Wendgräben ist spezialisiert auf die psychosomatische, psychiatrische und psychotherapeutische Akutbehandlung von Erwachsenen, Jugendlichen und Kindern.

In der Psychosomatischen Klinik für Erwachsene behandeln
wir Traumafolgestörungen und Depressionserkrankungen, die
speziell in Verbindung mit Impulskontrollstörungen und Abhängigkeitserkrankungen auftreten (sogenannte "Doppelmorbidität").

Die Kinder- und Jugendklinik umfasst das ganze Spektrum
psychosomatischer Krankheitsbilder wie Essstörungen, ADHS, Traumafolgestörungen, Depressionen, Angsterkrankungen und Verhaltenssüchte.

Der Schwerpunkt der Abteilung Orthopädische Psychosomatik
liegt in der Behandlung chronischer Schmerzsyndrome, somatoformer Schmerzstörungen sowie Bewegungsstörungen ohne organische Entsprechung.

 

Behandlungsfelder

  • Psychische Störungen (Depression, Burnout, Angst, posttraumatische Belastungsstörungen (PTSD), Essstörungen etc.)
  • Abhängigkeitserkrankungen (Verhaltenssüchte, Alkohol, Medikamente, Drogen) 
  • Impulskontrollstörungen (z. B. Internetsucht, pathologisches Glücksspiel/ Spielsucht)
  • Zwangsstörungen
  • ADHS im Erwachsenenalter
  • Chronische Schmerzen
  • Somatoforme Störungen
  • Chronische Schmerzen aus dem orthopädischen Bereich
  • Psychische Störungen bei
    Kindern und Jugendlichen (Angst, Depression, Essstörung, ADHS, Lernstörungen etc.)

 

Wir werden dann gesund, wenn es uns gelingt, die ureigensten inneren Bedürfnisse und das äußere Leben zusammenzubringen.

Unsere Therapieangebote:
• Ganzheitliche Psychotherapie mit Schwerpunkt tiefenpsychologische Psychotherapie
• Integrative Suchtbehandlung
• Achtsamkeitsbasierte Körper- und Bewegungstherapie
• TCM-Therapien (v.a. Qi Gong, Tuina)
• Traumatherapie (EMDR, Somatic Experiencing)
• Systemische Therapie und Strukturaufstellungen
• Kreativtherapeutische Verfahren
• Schmerztherapie 
• Atemtherapie NOI CONG CHU TAN

 

Eröffnungsfeier Gezeiten Haus Schloss Wendgräben

 

Interview von Fritjof Nelting mit Sven Hannawald

 

Lage

Das 1910 im Stil englischer Landhäuser erbaute Schloss Wendgräben liegt am Rande der Gemeinde Möckern in Sachsen-Anhalt. Das großzügige Schlossgebäude besticht durch seine stilvollen Räumlichkeiten und eine weitläufige Parkanlage.

Die ruhige Lage inmitten der Natur bietet ideale Bedingungen für ungestörte Therapien. 

Von Berlin, Leipzig und Braunschweig ist Schloss Wendgräben in gut 90 Autominuten erreichbar.

Drohnenaufnahmen von  Schloss Wendgräben

 

 

image

Dr. med. Dr. phil. Klaus von Ploetz

Ärztlicher Leiter, Chefarzt 

  • Facharzt für Psychotherapeutische Medizin
  • Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie
  • Facharzt für Psychiatrie
image

Dr. med. Arndt Heinemann

Oberarzt

  • Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie
image

Jan-H. Obendiek

Leitender Therapeut

  • Diplom-Pädagoge
  • Approbierter Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut
  • Lehrtherapeut für systemische Therapie
  • Integrativer Suchttherapeut
image

Kerstin Quandt

pflegeteamleitung

  • Examinierte Krankenschwester

 

Aufnahme- und Beratungsbüro für Wendgräben

039245 6980808
beratung@gezeitenhaus.de

Mo-Fr    8 bis 18 Uhr
Di           8 bis 19 Uhr

image

 

Gezeiten Haus Schloss Wendgräben

Wendgräbener Chaussee 1
39279 Wendgräben (Möckern)

Tel: 039245 6980-0
E-Mail: schloss-wendgraeben@gezeitenhaus.de

Eckdaten

  • 30 stationäre Behandlungsplätze für Erwachsene
  • 15 Betten für Kinder und Jugendliche
  • Mutter- bzw. Vater-Kind-Behandlung
  • Individuelle Beschulung für Kinder und Jugendliche